Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Dance Group Nrw
170 Mitglieder
zur Gruppe
Let there be - ROCK
156 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

let´s dance

*******ata 
ThemenerstellerGruppen-Mod7.740 Beiträge
Frau
*******ata ThemenerstellerGruppen-Mod7.740 Beiträge Frau

let´s dance
nachdem ich die überschrift
"Sylvie Meis und Daniel Hartwich – neue Tanzshow bei RTL"

beim einloggen in mein emailfach las,
war mir klar: tanzshows boomen

nun frag ich mich:
gucken eher nicht-tänzer tanz-shows
oder sind auch tänzer die zielgruppe?



wie ist das bei euch:
fiebert ihr mit bei let´s dance (dancing star) ?
sind tanz-show-formate im fernsehen auch für tänzer unterhaltsam?
was ist so faszinierend an let´s dance &co?

erzählt doch bitte!

neugierige
cioccolata
***ba 
76 Beiträge
Frau
***ba 76 Beiträge Frau

naja...
das hängt immer davon ab, wer so daran teilnimmt... Wenn man die "Profis" kennt, macht es schon Spaß hin und wieder einzuschalten... eigentlich eher seltener wegen den F-Promis...
**** 

****  

Ich schau es mir nicht an, ist mir zuviel Show und zu wenig tanz.
Ich lass es höchstens mal laufen wenn ich mich zuhause mit meinen Mädels fertig mache, dann kommt es echt uhrig
*********2015 
43 Beiträge
Mann
*********2015 43 Beiträge Mann

naja...
naja... seitdem Heide Simonis nicht mehr teilnimmt, interessiert es mich gar nicht mehr ;-))
*******s_76 
442 Beiträge
Frau
*******s_76 442 Beiträge Frau

Da ich leidenschaftlich tanze schaue ich sie sehr gerne.
Aber ich denke auch nicht Tänzer schauen sie
*******kin 
302 Beiträge
Frau
*******kin 302 Beiträge Frau

Jedes Jahr wieder...
ich schaue die Tanzshow als aktive Standard/Lateintänzerin immer wieder gern. Manchmal sicherlich zu wenig Tanz und zuviel Show! Aber das ist auch immer wieder abhängig vom Tanztalent der einzelnen Promis! Besonders gefreut hat mich damals, dass Maite Kelly gezeigt hat, dass Tanzen auch mit ein bisschen mehr auf den Rippen sehr erotisch sein kann!

Keep on dancing 💃
*******ayer 
181 Beiträge
Mann
*******ayer 181 Beiträge Mann

Schaue es mir gerne an
Also ich schaue mir Let's dance gerne an... Finde es gut wie sich manche steigern und es muss nicht immer alles nur professionell sein. Die Art von H.Llambi finde ich jedoch oft unter der Gürtellinie... will anscheinend Bohlen Konkurenz machen... Tanzen soll ja Spaß machen....
*********oy69 
43 Beiträge
Mann
*********oy69 43 Beiträge Mann

Mir ist es ebenfalls zuwenig Tanz und zuviel Gelaber. Da gehe ich lieber selber tanzen!

Oder ich schaue mir Rock'n'Roll live an. Z.B. beim R'n'R High Fly Cup 2015 am 18.04. in Dortmund. Ist immer wieder ein beeindruckendes und faszinierendes Erlebnis mit geiler Stimmung und guter Musik! *walk*
**********kness 
37 Beiträge
Frau
**********kness 37 Beiträge Frau

ich schaue eher zufällig mal rein ...
... ansonsten stimme ich Pleasureboy zu: ich gehe lieber selber tanzen. Und Anregungen bzw. Figuren findet man über Youtue besser - in jeder Stilrichtung.

Man wird nicht sportlicher wenn man immer die Sportschau sieht *zwinker*

LG Queen
******cer 
120 Beiträge
Mann
******cer 120 Beiträge Mann

Von der ersten Staffel, habe ich etwas gesehen. Da ich gerne tanze, bin ich von Donnerstag - Samstags unterwegs und bewege mich selbst. Denke es ist so, wer nicht die Möglichkeit hat tanzen zu gehen als Tänzer, der sich sich das im Fernsehen an. Selber tanzen ist schöner, aber es macht bestimmt vielen Nichttaenzer, doch Lust es ein mal selbst zu probieren. Hut ab vor den Promis die es Versuchen, ist schon eine große sportliche Leistung was da verlangt wird.
********1954 
862 Beiträge
Mann
********1954 862 Beiträge Mann

live is life.....
Da gehe ich lieber selbst tanzen, bevor ich mir das antue. Ich komme in insgesamt fünf Tanzschulen, die Kommentare dort geben ein Übriges, damit man mit seiner Freizeit etwas Sinnvolleres anfängt als sich das vor der Glotze an zutun.
********alsa 
Gruppen-Mod862 Beiträge
Mann
********alsa Gruppen-Mod862 Beiträge Mann

Interessantes Thema,
ich persönlich tanze auch lieber selbst, bevor ich mir so was ansehe. Llambi kenne ich als Wertungsrichter, Motsi als Trainerin, im Fernsehen ist alles viel Show und daher leider oft sehr unnatürlich. Daher weniger mein Ding.
**********ergen 
141 Beiträge
Paar
**********ergen 141 Beiträge Paar

Die tanzen doch nicht, wenn dann nur der profi, nur show!
********tzle 
1.394 Beiträge
Frau
********tzle 1.394 Beiträge Frau

Ich gucke lets Dance seit der ersten Staffel und habe bisher glaube ich noch keine Sendung verpasst. Natürlich ist es eine Show d.h. wenn man die Werbung abzieht bleiben evtl. von den 3h Show noch 1,5 tanzen...aber ich liebe die Sendung trotzdem, vor allem Llambi und ich finde schon, dass da hin und wieder auch unter den Profis gute Tänzer dabei waren...natürlich ist es bei denen die nicht so gut im Tanzen sind mehr Show als alles andere...aber z.b. Alexander letztes Jahr oder dieses Jahr Hans oder die eine Frau vor paar Jahren, ich meine die hatte gegen Silvie gewonnen...gab schon paar tolle Tänze(r) dadrunter *g*
****til 
539 Beiträge
Mann
****til 539 Beiträge Mann

Dasselbe,
wie bei allen Reality-, Casting-, oder wer-weiß-was-Shows: Das Leben ist mir zu wertvoll, um mir mit diesem Unsinn die Zeit zu vertrödeln. Tanz, Sport, Musik, Begegnungen, die bietet das pralle Leben draußen in spannenderer Weise.
*zwinker*
***81 
20 Beiträge
Frau
***81 20 Beiträge Frau

F-Promis beschreibt es gut
Ich guck eigentlich regelmäßig, aber diese Staffel bisher noch nicht. Von diesen "Promis" ist mir nicht einer nur annähernd bekannt. F-Promis weiter oben hat es wohl gut beschrieben.
Ansonsten waren aber immer mal wieder tolle "Shows" dabei. Besonders gut hatte mir damals Rebecca Mir gefallen mit Massimo zu Nossa glaub ich war es.
Schwer find ich manchmal zu beurteilen, ob die Promis wirklich alle beim Level Null anfangen oder ob es doch schon Vorkenntnisse und damit einen Vorsprung gibt zu den anderen.
*****974 
108 Beiträge
Mann
*****974 108 Beiträge Mann

Tanze lieber selbst
Tanze lieber selbst, als andere Menschen beim Tanzen zuzusehen. Denn das macht mehr spaß, als nur zuschauen.
**********pomuk 
282 Beiträge
Mann
**********pomuk 282 Beiträge Mann

Wenn ich einen Fernseher hätte, würde ich es vielleicht schauen, um das Würgen zu kriegen...
denn ich hatte vor Jahren mal ein paar mal im Hotel schauen können, und befunden, daß das alles nur Show ist, und quasi nichts mit Tanzen zu tun hat. Der Gewinner steht bereits vorher fest, so wie bei allen solchen Drecks-Shows. Und ganz ehrlich: als Komparse habe ich schon jede Menge Anfragen von RTL und wie sie alle heißen bekommen, die ich dankend ablehne.
Da lieber tanze ich regelmäßig in meinem Trainings ca. 3-4 mal die Woch, auf Turnieren, Wettbewerben, Tanzabenden, in gebuchten Shows etc. Bringt mir mehr als diese gecastete sch... zu sehen.
********tzle 
1.394 Beiträge
Frau
********tzle 1.394 Beiträge Frau

Der Gewinner steht bereits vorher fest, so wie bei allen solchen Drecks-Shows.

na dann sag mir doch mal wer dieses Jahr gewinnt...in ein paar Wochen werden wir ja dann sehen ob du recht hast...
*****e39 
707 Beiträge
Mann
*****e39 707 Beiträge Mann

Naja,
ist halt nur eine Show. Ich denke aber, dass sie den Nebeneffekt hat, einige bisherige Nichttänzer(-innen) zu einem Besuch einer Tanzschule zu animieren. Ist ja schon mal was.

Ich selbst schaue da weniger hin. Salsa, Bachata, Kizomba sind mein Faible und diese Show orientiert sich eh nur am normalen Standard-/Lateinprogramm.
Von daher, lieber selbst aktiv werden.

LG Ronnie
*******ata 
ThemenerstellerGruppen-Mod7.740 Beiträge
Frau
*******ata ThemenerstellerGruppen-Mod7.740 Beiträge Frau

*danke* für eure rückmeldungen
da gibt es die unterschiedlichsten sichtweisen *spitze*



ich habe letztesmal neugierig reingeblinzelt
war enttäuscht, weil meine erwartung war,
hier würden verschiedene tänze/tanzschritte gezeigt
(mein tanzkurs ist jahrzehnte her und ich wollte mich erinnern,
wie standard und lateinschritte aussehen)

letztlich sind aber so viele show-elemente/effekte dabei,
dass es fast schon egal ist, ob das rumba, walzer oder tango ist,
hebefiguren sind das a und o

nichtmal als die jury sagte,
hans sarpei hätte tango und tango argentino passagen getanzt
*oh* hatte ich dies erkannt... *schaem*
dabei ist tango argentino "mein tanz"

großen spaß hatte ich allerdings bei den jury-kommentaren *lach*
das zusammenspiel joachim llambi und motsi mabuse hat mir gefallen
und der out-fit- paradiesvogel jorge gonzalez rundet diesen dreier bunt ab

was die promis betrifft:
für mich war da nur hans sarpei interessant,
weil tango argentino und fussball gehören ja irgendwie zusammen *neck*
********0766 
64 Beiträge
Paar
********0766 64 Beiträge Paar

ist eben was
um Freitag abend gemütlich auf der Couch dann einzuschlafen...........

Viel Show, wenig Schritte die man sich absehen kann, wie sagte unsere Trainerin: du siehst mal einen Ansatz vom Schritt, dann eine Hebefigur, dann den sterbenden Schwan, Feuer und Rauch........

so what, ist eben Unterhaltung.
*********oy69 
43 Beiträge
Mann
*********oy69 43 Beiträge Mann

Ja, welcher Tanz gerade dran ist, erkennt man häufig nur an der Musik! *lol*
******lau 
709 Beiträge
Mann
******lau 709 Beiträge Mann

Pleasureboy69:
Ja, welcher Tanz gerade dran ist, erkennt man häufig nur an der Musik!

und selbst das ist nicht sicher... es werden ja oft auch irgendwelche Bekannte Titel zu bestimmten Tänzen "vergewaltigt"... bei denen mir alles andere in den Sinn gekommen wäre....

Man erkennt in den frühen Folgen sehr schnell, wer zumindest etwas Talent besitzt... da werden auch mal Schritte getanzt und dabei sogar die Füße gezeigt... Bei manchen reicht das Taltent halt nur für ein paar Showeinlagen, die zwar vielleicht (für Laien) unterhaltend, aber tänzerisch uninterressant sind...

Für mich ist die Sendung der Beleg, das selbst Barfußläufer mit zwei linken Beinen bei genut engagement und nem guten Trainer auf der Tanzfläche ne passable Show zusammen bekommen können... auch wenn man als Tänzer bei manchen halt dann besser nicht auf die Füße schaut.... *zwinker*
****ius 
89 Beiträge
Mann
****ius 89 Beiträge Mann

Unterhaltung für die Masse
Das Alles hat mit Tanzen und Wertungen kaum was zu tun.
In einer der ersten Staffeln in Österreich gab Dagmar Koller dem Toni Polster die Höchstpunktezahl, weil er so einen knackigen Popo hat. Und der Fußballer der keine Ahnung vom Tanzen hat, hat dann auch noch die Staffel gewonnen - weil er halt die meisten Fans hatte - was hat das bitte mit Tanzsport zu tun?