Mehr brandheiße Themen
zur Gruppe
Tango
412 Mitglieder
zur Gruppe
ROT
34 Mitglieder
Das Thema ist für dich interessant? Jetzt JOYclub entdecken

Vorstellung von Mitgliedern / neuen Mitgliedern Teil 2

******lau 
Themenersteller709 Beiträge
Mann
******lau Themenersteller709 Beiträge Mann

Vorstellung von Mitgliedern / neuen Mitgliedern Teil 2
Nachdem der erste Tread voll ist, die Fortsetzung...
****** 

******  

Let's dance
Ich tanze für mein Leben gern. Schon als 2jährige drehte ich mich stundenlang um die eigene Achse. Bedauerlicherweise wurde und habe ich das nie gefördert. Ich bewege mich also rythmisch zur Musik. In Kindertagen habe ich an einer Tanz AG teilgenommen und war immer der männliche Part. Seit 2008 geh ich mit meinem Mann regelmässig immer mal wieder zur Tanzschule. Gerade tanzen wir mit Begeisterung Disco Fox. Wir lesen uns... *dance*
********* 

*********  

Dance Dance Dance
Ich tanze seit Mitte der 70er, anfangs, weil alle gingen, dann aus eigenem Antrieb bis zum Goldkurs, da war ich 17. In den 90ern habe ich dann den Tango Argentino kennengelernt, der seitdem mein Lieblingtanz ist, kein Vergleich zum Tango aus der Tanzschule...
An Frauen aus dem Bremer Raum: meldet euch, wenn ihr einen Tanzpartner sucht!
****nw 
1.251 Beiträge
Frau
****nw 1.251 Beiträge Frau

Hallo
und herzlichen Dank für die schnelle Aufnahme.

Ich bewege mich sehr gerne zur Musik. Es ist für Körper und Seele eine Bereicherung.

Ich freue mich auf den Austausch hier.

LG Ela
********** 

**********  

Hallo
Und vielen dank für die schnelle Aufnahme in der Gruppe.

Unsere sie tanzt leidenschaftlich gerne *dance*
Unser er hasst es geradezu *dagegen* hat es nicht gelernt und möchte es auch nicht...

Wir haben die Hoffnung dass wir hier ein Paar finden, die das Problem andersrum haben oder einen Herrn der uns zum tanzen begleiten möchten...

Vielleicht ergibt sich ja auch mehr *stoesschen*

Liebe Grüße
********ncer 
5 Beiträge
Mann
********ncer 5 Beiträge Mann

Hiho
Danke für die schnelle bearbeitung meiner Anfrage.

Ich tanze seid 2003 Standart und Latein.

Zwischendurch habe ich mich noch jeweils 1 Jahr mit Rockn Roll und Breakdance versucht.

Leider sind mir die Damen ausgegangen *zwinker*
also wenn zufällig jmd aus dem Raum Düsseldorf Wuppertal interesse hat ich würde mich freuen.
************** 

**************  

Ein Hallo in die Runde
Danke schön für die Aufnahme in die Gruppe

Wer kann mir in Ulm Tango Argentino Schule empfehlen, wo kann man in Ulm auch
Disco Fox tanzen gehen , würde mich über Tips freuen

*blume* Monika
*********chler 
4 Beiträge
Mann
*********chler 4 Beiträge Mann

Tanz mit dem Wind und dem Lachen
Hallo miteinander

Ich danke herzlich für die Aufnahme in diese Gruppe.

Ich tanze seit vielen Zeiten und habe mich durch die Katakomben der Trainingsfelder verschiedenster Tänze durchgewirbelt. Ich stolperte über Füsse, lauschte den Bewegungen, fühlte Berührung und Kräfte, die im Tanzpaar wirkten und landete irgendwie an der Speerspitze des Turniertanzes und fand es inmitten der Scheinwerfer, der selbstgebräunten Grimassen und herumstolzierenden Hupfdohlen recht langweilig.

Ich interessierte mich wieder für den Ursprung des Tanzens. Der Begegnung der Herzlichkeit und der Freude an der Bewegung.

Und ja, falls es hier eine herzliche, intelligente und wunderschöne Tanzpartnerin hat, die mal in wunderlichte Tanzträume mit mir eintauchen will - Cool. Ich bin übrigens am Kaffeesiederball. *g*
************** 

**************  

"Darf ich zum Tanz bitten"
Will mich gerne vorstellen, bin von Natur aus ein tanzbegeisterter temperamentvoller Mann. Diese Musik zu Tango Argentino, Rumba, Samba, Jive, Walter und Foxtrott lassen meine Beine nicht ruhig halten, sondern führen mich gerne zu Zweit auf das Tanzparkett.

Aber auch kreativer freier Tanz nach World Musik barfuss kann mich von einer persönlichen Begeisterung immer wieder aufs Neu in eine wunderschöne Trance führen bis zur verführerischen erotischen gemeinsamen Verschmelzung zu Zweit.

Freue mich über zahlreiches Echo

Herzhaften schwungvollen Gruss im Takte der Musik

Jürgen Karl

*smile*
******** 

********  

Tanz die kleine Schwester von Sex?
Es fühlt sich auf jeden Fall so an...wenn man über das Parkett fliegt... wenn man einen guten Tänzer hat. Ich als Frau habe es da natürlich sehr einfach... ich muss mich ja nur führen lassen. Einige Tanzlehrer haben das bemängelt... haben mir immer auf die Schulter getippt und mir zugeraunt...."der Mann führt"... sollte das meine dominante Ader sein, die da schon immer durch kam? Aber es ist wirklich ein Genuss, beim Tanz, wenn der Mann führt.
****na 
12 Beiträge
Paar
****na 12 Beiträge Paar

Postleitzahl 53...
Hallo an alle Tanzbegeisterten,

wir beide tanzen schon lange in der Tanzschule.

Leider wurden wir berufsbedingt immer wieder unterbrochen. Aber diese Phase ist jetzt überstanden.

Er mag eher die Standardtänze, sie liebt eher Latein.
Discofox mögen wir Beide.

Wenn wir die Möglichkeit haben, gehen wir gerne auf Bälle.

So, dass war ein bißchen etwas über unsere "Tanzqualität" noch mehr über uns könnt ihr unserem Profil entnehmen.

Vielleicht lernen wir auf diesem Weg ein nettes Paar kennen, das Lust hat mal mit uns tanzen zu gehen.

Liebe Grüße aus dem Raum Bonn

Gayana
**********fchen 
210 Beiträge
Frau
**********fchen 210 Beiträge Frau

Ein nettes Hallo an alle
ich bin die Neue *dance* ..nicht mehr die Jüngste - aber leidenschaftliche Tänzerin (oh oh - jetzt hab ich wohl bisschen übertrieben..??).. im ernst - tanze sehr gerne - wenn auch nicht besonders gut...am liebsten Freestyle ... wenn ich aber in den Armen eines guten Fox Tänzers dahinschmelzen darf - empfinde ich es auch sehr erotisch..........Obwohl ich fast jedes WE mit der Freundin zum tanzen ausgehe - würde ich mich freuen hier nette Leute kennen zu lernen, event. Treffen um tanzen zu gehen machen
dürfen.. vielleicht auch DEN Tänzer für mich zu finden der mich durch *boogie* Boogie usw. durch führt ?? *yo*
Allen hier viel Spaß beim Tanzen...vielleicht sieht man sich ??? Bis dann.........Gruß *walk*
****na 
15 Beiträge
Frau
****na 15 Beiträge Frau

Hallo liebe Tanz-Gemeinde,

ich habe 8 Jahre mit meinem Partner getanzt. Latein und Standard.
Wobei eher die Standardtänze mein Ding sind.
Seit mehr als 2 Jahren habe ich nicht mehr getanzt und möchte dies sehr gerne wieder in mein Leben integrieren. Es ist eine tolle Art, sich auszudrücken, alles zu vergessen und ganz im Hier und Jetzt zu sein.
Ich hoffe auf Gleichgesinnte und vielleicht sogar auf einen neuen Tanzpartner zu treffen *g*

Liebe Grüße Bakana
*****510 
6 Beiträge
Paar
*****510 6 Beiträge Paar

danke für die schnelle aufnahme !!
ich tanze schon seit anfang der 80iger, damals im rahmen einer tanzlehrerausbilung. meine frau ist von hause aus seit fast 20 jahren salsera.
lg p&p
************ 

************  

Hallo
Leider hatte ich nicht das Glück bisher einen Tanzpartner zu finden.. Eine Anmeldung als solofrau in einer Tanzschule lief ins leere.. Da ich gerne endlich anfangen würde einen netten discofox oder auch ähnliches zu lernen würde ich gern mein Glück hier versuchen.. Also suche genauso einen Tanzpartner wie eine Tanzschule in Wuppertal..
****ggi 
216 Beiträge
Paar
****ggi 216 Beiträge Paar

@Zicke70
Guten Morgen!

Du könntest auch statt bei einer Tanzschule bei einem Tanz- oder auch Sportverein (die haben teils auch eine Tanzabteilung) schauen.

Viel Glück!
*************** 

***************  

Wir sind D&M aus D in D ;-)
wir sind zwei die sich gerne mit Fotografie beschäftigen und deshalb sind wir hier. Leute die Tanz und Erotik in Verbindung bringen möchten. Dazu brauchen wir Leute die Tanzen können aber es muss nicht Professionell sein also keine Angst vor uns.

Schaut doch einfach mal in unser Profil ....

Vielleicht an diesem Ort, s. Foto

Michael & Daniela
*******973 
5 Beiträge
Mann
*******973 5 Beiträge Mann

Danke für die schnelle Aufnahme.

Tanze und geh gern aus.

Bin auf euch gespannt.

LG Tommi
*******one 
43 Beiträge
Mann
*******one 43 Beiträge Mann

"Geht gar nicht": Table Dance
Ein Hallo an alle Tanzfreudigigen,
im Table-Dance bin ich wahrscheinlich eine Niete, mein Favorit ist Salsa, aber auch in allen Standard-Tänzen bringe ich (hoffentlich) eine passable Leistung, die für Gigolos auf Kreuzfahrtschiffen reichen dürfte... Man sagt stets (und das entspricht meiner Intention), ich würde jedenfalls gut und auf eine für meine bisherigen Tanzpartnerinnen angenehme Weise führen. Schwierig wird es allerdings, wenn die Frau aktiv "aus der Führung läuft".
Fazit:
"Unbedingt": Salsa
"Steh ich drauf": Standard-Paartänze,
"Situationsabhängig": Discofox, Rock/Pop
"Mag ich nicht so": Tango Argentino, Damen mit unbezähmbaren Führungsambitionen
"Geht gar nicht": Table Dance, Taktlosigkeit *zwinker*
Infos zu Events und potentiellen Tanzpartnerinnen hoffe ich hier zu finden. *wink*
Teaser_one
*******6563 
110 Beiträge
Paar
*******6563 110 Beiträge Paar

Hallo zusammen
Vielen Dank für die schnelle Aufnahme in die Gruppe.

Wir haben wie viele andere auch als Teenager mal einen Tanzkurs gemacht, der nicht gerade berauschend war. Danach hatte man erst mal die Lust am Tanzen verloren. *flop* Durch Zufall sind wir dann vor ca. 16 Monaten doch wieder in einer Tanzschule gelandet. Die Art und Weise dieser Tanzschule hat uns überzeugt, so das wir mittlerweile sehr viel Spaß am Tanzen haben. *bravo* Wir bezeichnen uns nach 16 Monaten Tanzerfahrung aber noch nicht als Alleskönner. Wir gehen es langsam an und haben mehrere Levels in Rumba, ChaChaCha, Salsa, langsamer Walzer, Wiener Walzer, DiscoFox und Discocharles absolviert. Weitere Tänze werden wir aber noch erlernen. *zwinker*

Wir würden uns freuen, hier auf diesem Weg, nette Paare kennen zu lernen, die unsere Leidenschaft zum Tanzen teilen.
******amp 
12 Beiträge
Mann
******amp 12 Beiträge Mann

Mit 15 Jahren wurde ich von meiner damaligen Freundin (mit starker Unterstützung meiner Mutter) in einen Tanzkurs gezerrt, auf den ich ja so gar keine Lust hatte. Manchen Tänzern mag das ja bekannt vorkommen. Naja, der Rest ist Geschichte - nach der zweiten Stunde konnte ich das Tanzen nicht mehr aus meinem Leben wegdenken, zwischendurch gab es mal ein paar kleinere Turniereskapaden und seitdem wird mehrmals wöchentlich getanzt. Es gibt einfach nichts besseres für Körper und Seele als den Kopf vom Alltag freizumachen und sich nur auf den Tanz zu konzentrieren.
*******ile 
664 Beiträge
Mann
*******ile 664 Beiträge Mann

Ich habe bereits so viel aus meinen Fehlern gelernt. Ich ...
..... glaube, ich mach noch ein Paar.

Nicht nur beim Tanzen.

Hallo,

bin ein waschechter Hamburger und habe vor ca. 7-8 Jahren aufgehöhrt mit dem Tanzen, bei Gold. Ab da wurde mir das alles zu kompliziert. Nicht mit dem Tanzen, sondern mit meiner Partnerin *hehehe.
Neja dann ist das Tanzen in den Hintergrund getreten. Nun bin ich seit ca. 15 Monaten Single und auch wieder in Hamburg.
Daher bin ich gespannt zu sehen was denn überhaupt noch bei mir übrig/hängen -geblieben ist von dem damals erlernten.
Auf jedenfall möchte ich wieder regelmäßig Tanzen (Tanzschule) und auch Tanzen gehen (Events).

Hätte somit also kein Problem über diesen Weg hier eine feste Tanzpartnerin zu finden.

Marsmobile
********** 

**********  

huhu...
bin aufgenommen.... ganz doll freu....

VlG Mapi
********** 

**********  

ok...
war ein bisschen wenig, grins....

Hm... was soll ich schreiben. Mit 13 mußte ich zur Tanzschule, mit 16 durfte ich zur Tanzschule und heute kann ich's nicht abwarten, hinzukommen, lach... Nur die Tänze haben sich verändert. Damals war es Standard, später habe ich so gut wie alles ausprobiert, was eben auch ohne Partner geht. Jazzdance, afrikanischer Tanz (und der ist echt schwer, lach...), Bauchtanz (der ist super einfach, kicher...) etc.

Dann kam ich vor etlichen Jahren mit dem argentinischen Tango in Berührung- in München. Damals war ich eigentlich schon Feuer und Flamme, aber hatte eben keinen Tanzpartner- wie heute übrigens auch. Dann traf ich vor einem Jahr ca. einen Joyler, den ich in meine Freundesliste aufnehmen durfte, und der schritt mitten in der stockdunklen Nacht mit mir über den Parkplatz und zeigte mir argentinischen Tango, kicher... Und es ist ein wahrer Genuss mit ihm zu tanzen. Inzwischen habe ich 4 (meinem Tanzpartner war es zu zeitintensiv) Anfängerkursstunden und eine Einzel-, und auch wenn ich vieles noch nicht weiß, so scheint es wenigstens immer gut auszusehen, lach... und auf den Milongas bleibe ich auch nicht sitzen.

Aber falls hier jemand eine Partnerin für argentinischen Tango sucht Raum HL/HH, schreie ich bei dieser Gelegenheit gleich mal: "HIER"!

Ansonsten freue ich mich auf den Austausch hier.
vlg Mapi
***gn 
384 Beiträge
Mann
***gn 384 Beiträge Mann

Hallo aus Köln...
...nachdem ich, ohne jemals in einer Tanzschule gewesen zu sein, immer sehr gerne getanzt habe, aber über Discofox nicht heraus gekommen bin....
Hatte zwar im JC nicht nach einer "festen" Partnerin gesucht,
wurde aber gefunden.
Jetzt hab ich nicht nur meine Traumfrau, sondern auch eine Tanzpartnerin an deren Ausbildung und Fähigkeiten, im Tanz, ich sicher nie rankommen werde.
Aber man(n) wächst ja bekanntlich mit seinen Aufgaben.
Also habe ich angefangen mich, ernsthaft , mit dem Thema zu beschäftigen.
Freue mich auf viele Infos und ggf regen Erfahrungsaustausch.
LG aus cgn
rf
Ralf *wink*